Geografie

Nachhilfe Erdkunde

Die Lernwerk-Nachhilfe in Erdkunde bzw. Geografie bieten wir für die Mittel- und die Oberstufe und immer im Einzelunterricht an. Wir schaffen somit einen sicheren Rahmen, um geografische Themen zu erarbeiten und zeigen effektive Lerntechniken: Besonders entspannt ist dies in einem Erdkunde-Ferienkurs möglich. Schnell lässt sich so Versäumtes nachholen. Sollte Erdkunde beim Mittleren Schulabschluss (MSA) oder Abitur eine relevante Rolle spielen, so bereiten wir auch hier gezielt im Einzelunterricht auf die Prüfung vor.

Rufen Sie an, um einen Termin zum Beratungsgespräch zu vereinbaren oder  lesen Sie mehr: Nachhilfe Einzelunterricht.

Im Erdkunde- bzw. Geografieunterricht erschließen die Schüler geografische Phänomene und lernen die Grundkomponenten des Natur-, Wirtschafts- und Sozialraumes kennen. Durch sachorientiertes Lernen und durch auf Werte bezogene Fragestellungen erfahren sie von den Möglichkeiten menschlichen Handelns. Zudem lernen sie natürliche und ethische Grenzen kennen.

Die Gründe für Schüler, in Erdkunde Nachhilfe zu nehmen, können darin liegen, dass bestimmte naturwissenschaftliche Zusammenhänge nicht verstanden worden sind. Oder das Lesen von Karten bereitet Probleme, da es räumliches Vorstellungsvermögen erfordert. 

Geografie zu jeder Zeit: Im Fachkurs, Vor dem Abitur, In den Ferien

Einige der Themen, die im Lernwerk in Erdkunde behandelt werden können:

Raumorientierung

Raumorientierung; Raumanalyse; Raumverständnis und Problemsichten; Raumbewertung; Raumbewusstsein; Raumverantwortung; Siedlungsentwicklung; Geoökosysteme; Energie- und Umweltpolitik

Klassifizierung von Ländern

Klassifizierung von Ländern; Demografische und siedlungsgeografische Strukturen und Entwicklungen 

Klimatische Prozesse

Entwicklungsländer