Bestens geschult

Die Lernwerk-Fortbildungen

Mit rund 40 Fortbildungen pro Jahr schult das Lernwerk regelmäßig seine Lehrkräfte aus allen Filialen - fachbezogen wie pädagogisch. Angeleitet von unseren top ausgebildeten Spezialisten erfahren sie beispielsweise, wie sie den Mathe-Unterricht für Grundschüler noch plakativer gestalten können, wie der Lerntyp das Aufnehmen von Wissen beeinflusst oder welche neuen Lernspiele sich mit den Lernwerk-Methoden ergänzen.

Unsere Fortbildungen haben als Ankerpunkte im Lernwerk-Curriculum nicht nur zum Ziel, den Lernwerk-Unterricht zugunsten der Schülerinnen und Schüler konstant weiter zu entwickeln. Mit den Seminaren und Trainingseinheiten möchten wir auch unsere Lehrkräfte, die in der überwiegenden Mehrzahl auf Lehramt studieren, auf ihrem Weg unterstützen. Damit sie nach dem Referendariat ihren eigenen Schulklassen ihr Fachwissen interessant und zugewandt vermitteln können. Und somit auch in der Schule für Freude am Lernen sorgen.

Fortbildungen im Lernwerk: noch besser unterrichten!

Lernwerk Fortbildungsplan für Lehrkräfte

Wie funktioniert Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen?

Dienstag, 01.12.2020 um 10:00 Uhr

 

Ilka Schiffhauer, Fachbereich Lerntherapie
Dozentin: Ilka Schiffhauer, Fachbereich Lerntherapie

Zielgruppe: Voraussetzung für alle Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben

Inhalt: Was unterscheidet Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen vom regulären Fachkurs? Welche Aufgabe haben die Erhebungsbögen? Wie gehe ich mit dem Förderplan um? Wie bereite ich das Feedbackgespräch mit den Eltern vor?
Gern sprechen wir mit euch über eure Erfahrungen mit den Schülerinnen und Schülern geben euch schöne Tipps für diesen besonderen Unterricht.

CAS-Rechner

Mittwoch, 09.12.2020 um 20:00 Uhr

Dozent: Benjamin Boese, Fachbereich Mathematik

Zielgruppe: Alle Mathelehrkräfte

Inhalt: Was ist ein CAS-Rechner? Wie gehen wir damit um? Einige Schülerinnen und Schüler verwenden diese Rechner in der Schule. Diese Fortbildung ist für alle Lehrkräfte, die den Umgang mit CAS-Rechnern verstehen wollen.

Große Schülerinnen und Schüler mit Dyskalkulie – Nachteilsausgleich für Abschlussprüfungen

Dienstag, 15.12.2020 um 10:00 Uhr

 

Anke Ihmann, Leiterin Lerntherapie
Dozentin: Anke Ihmann, Leiterin Lerntherapie

Zielgruppe: Alle Mathelehrkräfte und alle Lerntherapeut:innen und die, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben
Voraussetzung ist der Besuch der Mathe-Einarbeitungen

Inhalt: Wieso entsteht so schnell eine Matheangst? Welche Möglichkeiten der Bewältigung gibt es? Welche Verhaltensweisen zeigen Jugendliche in der Schule und zuhause? Welche psychischen Aspekte muss man zusätzlich bei betroffenen Jugendlichen beachten – besonders wenn die Prüfungen anstehen. Was kann ich selbst tun, um diese Schwierigkeiten zu überwinden? Welchen Nachteilsausgleich gibt es?

Medien – ein Q & A

Donnerstag, 14.01.2021 um 19:00 Uhr

 

Niklas Schön, Leiter Online-Nachhilfe
Dozent: Niklas Schön, Leiter Online-Nachhilfe

Zielgruppe: alle interessierten Lehrkräfte

Inhalt: Wie beeinflussen die sozialen Medien die Schülerinnen und Schüler? Was ist effektive Mediennutzung? Welche Rolle spielt heutzutage der Datenschutz? Welche Chancen, aber auch Risiken sind bei der Mediennutzung zu beachten?

Download-Bereich

Aktueller Fortbildungskalender

des ersten Schulhalbjahres 2020 / 2021

3.5 MB
Fortbildungsplan downloaden

Alle Veranstaltungen finden online statt. Es besteht Anmeldepflicht: info@lernwerk.de. Nach der Anmeldung kommt der Einwahllink per Mail. Für technischen Support steht das Büro zur Verfügung: 030 53 000 50