Bestens geschult

Die Lernwerk-Fortbildungen

Mit rund 40 Fortbildungen pro Jahr schult das Lernwerk regelmäßig seine Lehrkräfte aus allen Filialen - fachbezogen wie pädagogisch. Angeleitet von unseren top ausgebildeten Spezialisten erfahren sie beispielsweise, wie sie den Mathe-Unterricht für Grundschüler noch plakativer gestalten können, wie der Lerntyp das Aufnehmen von Wissen beeinflusst oder welche neuen Lernspiele sich mit den Lernwerk-Methoden ergänzen.

Unsere Fortbildungen haben als Ankerpunkte im Lernwerk-Curriculum nicht nur zum Ziel, den Lernwerk-Unterricht zugunsten der Schülerinnen und Schüler konstant weiter zu entwickeln. Mit den Seminaren und Trainingseinheiten möchten wir auch unsere Lehrkräfte, die in der überwiegenden Mehrzahl auf Lehramt studieren, auf ihrem Weg unterstützen. Damit sie nach dem Referendariat ihren eigenen Schulklassen ihr Fachwissen interessant und zugewandt vermitteln können. Und somit auch in der Schule für Freude am Lernen sorgen.

Fortbildungen im Lernwerk: noch besser unterrichten!

Lernwerk Fortbildungsplan für Lehrkräfte

Stochastik

Donnerstag, 20.01.2022 um 20:00 Uhr

Dozent: Niklas Schön - Leiter der Lernwerke Mariendorf und Lichterfelde

Ort: Online

Zielgruppe: alle Lerntherapeut:innen und Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben sowie Lehrkräfte, die Sorgen wegen einer Schüler:in haben. Bitte gib bei der Anmeldung dein Unterrichtsfach an!

Inhalt: Stochastik ist, wie wir gesehen haben, ein wichtiges Thema im Schulleben. Vielen Schüler:innen fällt dies schwer. In dieser Fortbildung geht es darum, wie die beste Herangehensweise an das Thema Stochastik ist, um Schüler:innen für Thema zu gewinnen. Wichtige fachliche und didaktische Hinweise werden hier gegeben.

Beratungsmorgen / Supervision

Mittwoch,16.02.2022 um 10:00 Uhr

Dozentin: Swantje Godbach - pädagogische Leiterin des Lernwerks

Ort: Online

Zielgruppe: alle Lerntherapeut:innen und Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben sowie Lehrkräfte, die Sorgen wegen einer Schüler:in haben. Bitte gib bei der Anmeldung dein Unterrichtsfach an!

Inhalt: Hier findet Du Antworten und Ideen zu: Warum kommt mein:e Schüler:in nicht mit den Noten hoch? Warum werden die Karteikaten nicht gelernt? Warum erscheint mein:e Schüler:in nicht zum Unterricht? Mein:e Schüler:in ist unmotiviert. Natürlich sind alle Fragen herzlich willkommen!

Wie funktioniert Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen?

Donnerstag, 24.02.2022 um 10:00 Uhr

Dozentin: Ilka Schiffhauer, Lerntherapeutin

Ort: Online

Zielgruppe: alle Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben oder geben möchten. Voraussetzung sind die fachspezifischen Einarbeitungen

Inhalt:Was unterscheidet Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen vom regulären Fachkurs? Welche Aufgabe haben die Erhebungsbögen? Wie gehe ich mit dem Förderplan um? Wie bereite ich das Feedbackgespräch mit den Eltern vor? Gern sprechen wir mit euch über eure Erfahrungen mit den Schüler:innen und geben euch schöne Tipps für diesen besonderen Unterricht.

Das Elterngespräch / Elternarbeit

Mittwoch,16.03.2022 um 10:00 Uhr

Dozentin: Swantje Godbach - pädagogische Leiterin des Lernwerks; Ilka Schiffhauer, Lerntherapeutin

Ort: Online

Zielgruppe: für alle Lehrkräfte sowie Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben, Lerntherapeut:innen und angehende Lehrkräfte

Inhalt: Wie begegne ich Eltern richtig? Wie führe ich ein gutes Elterngespräch? Wie stelle ich Konsens her? Wie versetze ich sie in die Lage ihr Kinder zu unterstützen?

psychische Aspekte bei Lese- und Rechtschreibproblemen

Freitag, 06.05.2022 um 10:00 Uhr

Dozentin: Swantje Godbach - pädagogische Leiterin des Lernwerks

Ort: Online

Zielgruppe: für alle Lehrkräfte sowie Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben und Lerntherapeut:innen

Inhalt: Probleme beim Erlernen von Lesen und Schreiben haben langfristige Auswirkungen auf die Schullaufbahn. Die Folge sind pychische Probleme, nicht nur bei Kindern mit ausgeprägter Legasthenie. In dieser Fortbildung wollen wir diesen Aspekt von Lese-/Schreibproblemen näher beleuchten. Auch Lehrkräfte, die früher selber Probleme beim Erlernen dieser Kulturtechnik hatten, sind herzlich willkommen!

Wie funktioniert Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen?

Mittwoch, 11.05.2022 um 20:00 Uhr

Dozentin: Ilka Schiffhauer, Lerntherapeutin

Ort: Online

Zielgruppe: alle Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben oder geben möchten. Voraussetzung sind die fachspezifischen Einarbeitungen

Inhalt:Was unterscheidet Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen vom regulären Fachkurs? Welche Aufgabe haben die Erhebungsbögen? Wie gehe ich mit dem Förderplan um? Wie bereite ich das Feedbackgespräch mit den Eltern vor? Gern sprechen wir mit euch über eure Erfahrungen mit den Schüler:innen und geben euch schöne Tipps für diesen besonderen Unterricht.

Legasthenie im Fremdsprachenunterricht

Dienstag, 17.05.2022 um 20:00 Uhr

Anne Sophie Hansen, Leitung Lernwerk Prenzlauer Berg
Dozentin:
Anne Sophie Rajroop, Leiterin LW-Prenzlauer Berg

Ort: Online

Zielgruppe: alle Fremdsprachenlehrkräfte sowie Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben und Lerntherapeut:innen. Voraussetzung ist der Besuch der Englisch-Einarbeitung

Inhalt: Wie macht sich Legasthenie beim Erlernen einer Fremdsprache bemerkbar? Was muss ich wissen, um meine Schüler:innen nicht zusätzlich zu frustrieren? Wie können die Schüler:innen effektiv unterstützt werden?

Dyskalkulie

Donnerstag, 02.06.2022 um 10:00 Uhr

Anke Ihmann, Leitung Lerntherapie im Lernwerk
Dozentin:
Anke Ihmann, Leiterin Lerntherapie im Lernwerk

Ort: Online

Zielgruppe: für Lerntherapeut:innen und Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben sowie interessierte Mathelehrkräfte Voraussetzung ist der Besuch der Mathe-Einarbeitung