Bestens geschult

Die Lernwerk-Fortbildungen

Mit rund 40 Fortbildungen pro Jahr schult das Lernwerk regelmäßig seine Lehrkräfte aus allen Filialen - fachbezogen wie pädagogisch. Angeleitet von unseren top ausgebildeten Spezialisten erfahren sie beispielsweise, wie sie den Mathe-Unterricht für Grundschüler noch plakativer gestalten können, wie der Lerntyp das Aufnehmen von Wissen beeinflusst oder welche neuen Lernspiele sich mit den Lernwerk-Methoden ergänzen.

Unsere Fortbildungen haben als Ankerpunkte im Lernwerk-Curriculum nicht nur zum Ziel, den Lernwerk-Unterricht zugunsten der Schülerinnen und Schüler konstant weiter zu entwickeln. Mit den Seminaren und Trainingseinheiten möchten wir auch unsere Lehrkräfte, die in der überwiegenden Mehrzahl auf Lehramt studieren, auf ihrem Weg unterstützen. Damit sie nach dem Referendariat ihren eigenen Schulklassen ihr Fachwissen interessant und zugewandt vermitteln können. Und somit auch in der Schule für Freude am Lernen sorgen.

Fortbildungen im Lernwerk: noch besser unterrichten!

Lernwerk Fortbildungsplan für Lehrkräfte

Wie funktioniert Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen?

Donnerstag, 29.04.2021 um 10:00 Uhr

  

Ilka Schiffhauer, Fachbereich Lerntherapie
Dozentin:
Ilka Schiffhauer, Fachbereich Lerntherapie

Zielgruppe: alle Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben oder geben möchten, Voraussetzung sind die fachspezifischen Einarbeitungen

Inhalt: Was unterscheidet Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen vom regulären Fachkurs? Welche Aufgabe haben die Erhebungsbögen? Wie gehe ich mit dem Förderplan um? Wie bereite ich das Feedbackgespräch mit den Eltern vor? Gern sprechen wir mit euch über eure Erfahrungen mit den Schüler:innen geben euch schöne Tipps für diesen besonderen Unterricht.

Supervisionstreffen / kollegiale Fallberatung

Donnerstag, 06.05.2021 um 10:00 Uhr

Swantje Goldbach, päd. Leitung Lernwerk
Dozent:innen:
Swantje Goldbach, päd. Leitung sowie weitere Leiter:innen oder Lerntherapeut:innen je nach Fachanmeldung

Zielgruppe: alle Lerntherapeut:innen und Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben sowie Lehrkräfte, die Sorgen wegen einer Schüler:in haben. Bitte gib bei der Anmeldung dein Unterrichtsfach an!

Inhalt: Du hast Fragen zu Schüler:innen? Du möchtest deine Vorgehensweise besprechen? Du kommst bei einem Fall nicht weiter? Du möchtest dich mal mit anderen austauschen? Du hast Rückfragen zu Deinem Förderplan? Du brauchst einen Förderplan, weil dein Unterricht nicht vorwärts geht? Dann bist du zu diesem Termin herzlich willkommen!

Marburger Konzentrationstraining (MKT)

Mittwoch, 12.05.2021 um 10:00 Uhr

 

Anke Ihmann, Leiterin Lerntherapie
Dozentin: Anke Ihmann, Leiterin Lerntherapie

Zielgruppe: Lerntherapeut:innen sowie für Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben

Inhalt: Vorstellung der Trainingsmaterialien des MKT. Wie kann verbale Selbstinstruktion Konzentration und Aufmerksamkeit fördern und das Zutrauen ins eigene Können steigern? Wie kann ich MKT optimal in meinen Unterricht einbinden?

Legasthenie im Fremdsprachenunterricht

Mittwoch, 19.05.2021 um 20:00 Uhr

Anne Sophie Hansen, Leitung Lernwerk Prenzlauer Berg
Dozentin:
Anne Sophie Hansen, Leiterin LW-Prenzlauer Berg

Zielgruppe: alle Fremdsprachenlehrkräfte und Lerntherapeut:innen und Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben. Voraussetzung ist der Besuch der Englisch-Einarbeitung

Inhalt: Wie macht sich Legasthenie beim Erlernen einer Fremdsprache bemerkbar? Was muss ich wissen, um meine Schüler:innen nicht zusätzlich zu frustrieren? Wie können die Schüler:innen effektiv unterstützt werden?

interaktive Spiele im Onlineunterricht - diesmal auch für die Sprachen

Donnerstag, 27.05.2021 um 10:00 Uhr

 

Dozentin: Dorothea Weber

Zielgruppe: alle interessierten Lehrkräfte sowie die, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben und Lerntherapeut:innen

Inhalt: Plötzlich braucht man Unterricht bzw. Lerntherapie online. Geht das überhaupt? Wie schaffe ich es meinen Online-Unterricht über mehrere Sinne zu gestalten? Wie bekomme ich meine Schüler:innen in Bewegung? Wie kann ich interaktive Spiele einbauen? Welche technischen Möglichkeiten gibt es z.B. für die Karteikarten?

Legasthenie

Dienstag, 01.06.2021 um 10:00 Uhr

 

Swantje Goldbach, päd. Leitung Lernwerk
Dozentin:
Swantje Goldbach, päd.Leitung

Zielgruppe: Lerntherapeut:innen und Lehrkräfte, die Nachhilfe mit lerntherapeutischen Anteilen geben sowie interessierte Deutsch- und Sprachlehrkräfte. Voraussetzung ist der Besuch der Einarbeitungen „Tönen“ und „Kringeln“

Inhalt: In dieser Fortbildung geht es schwerpunktmäßig um die seelischen Aspekte der Legasthenie. Was kann man an den Kindern und Jugendlichen beobachten? Was erzählen sie uns über ihre Gefühle? Was können wir im Lernwerk tun, um ihre Not zu lindern?

Französisch- und Spanischunterricht gekonnt strukturieren und kreativ gestalten, Zwei Unterrichtsfächer im Dialog

Dienstag, 01.06.2021 um 10:00 Uhr

 

Bimba Altansukh, Leitung Lernwerk Pankow
Dozentinnen:
Bimba Altansukh, Leitung Lernwerk Pankow und Elke Lewejohann

Zielgruppe: Französisch- und Spanischlehrkräfte

Inhalt: <<Si tu veux vraiment apprendre une langue, il faut … >> (Parler comme une vache espagnole / une petite blague)
Welches Grundgerüst ist für den Sprachunterricht sinnvoll und wie gehe ich am Besten vor? Wie motiviere ich meine Schüler:innen für eine zweite Fremdsprache? Wie vermittele ich Zeitformen und Verbkonjugationen effektiv, spielerisch und im Lernwerkformat?

Download-Bereich

Aktueller Fortbildungskalender

des zweiten Schulhalbjahres 2020 / 2021

3.5 MB
Fortbildungsplan downloaden

Alle Veranstaltungen finden online statt. Es besteht Anmeldepflicht: info@lernwerk.de. Nach der Anmeldung kommt der Einwahllink per Mail. Für technischen Support steht das Büro zur Verfügung: 030 53 000 50