Corona-Schutzkonzept

Corona: Schutzvorkehrungen im Präsenzunterricht

Das Lernwerk ist sich seit jeher der besonderen Verantwortung gegenüber den Kindern und Jugendlichen sowie gegenüber unseren Lehrkräften bewusst. Mit Beginn der Pandemie haben wir Maßnahmen ergriffen, die uns alle im Unterricht vor Ort in den Lernwerken schützen. Wir richten uns mit unserem Hygiene- und Sicherheitskonzept streng nach den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts:

  • Übergroße Wände aus hochwertigem Plexiglas trennen Schüler:in und Lehrkraft im Einzelunterricht sowie in der Lerntherapie.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske ist im Lernwerk für jede und jeden außer im Einzelunterricht, hinter der sicheren Plexiglaswand, Pflicht.
  • Schülerinnen und Schüler kommen ohne Wartezeit direkt in den Unterrichtsraum
  • starke Einschränkung der Begleit- und Wartemöglichkeit
  • engmaschige Reinigung der Räume
  • kontinuierliches Desinfizieren der Klinken und Türen
  • regelmäßige, vollständige Lüftung der Räume
  • Stand Sommer 2021: Gruppenunterricht ausschließlich Online

  

Ein striktes Hygienekonzept für alle Lernwerke

90 Minuten durchdachter Unterricht

Gegenseitige Rücksichtnahme

Sicher ist sicher! Schülerinnen und Schüler, die sich krank fühlen, bleiben dem Unterricht bitte fern. Wenn Ihr Kind sich trotzdem gut genug für seinen Unterricht fühlt, rufen Sie im Büro an und wir vereinbaren Onlineunterricht. Gleiches gilt, wenn in der Klasse oder in der Familie jemand positiv getestet wurde. Melden Sie sich bitte frühestmöglich am Tag, damit wir den Onlineunterricht in die Wege leiten können.

Lehrer beim Online-Unterricht aus dem Lernwerk

Hybrid-Unterricht jederzeit möglich

Der Lernwerk-Unterricht findet zu jeder Zeit verlässlich statt. Wenn die Gesetzeslage Präsenzunterricht nicht zulässt, werden alle Kurse inklusive der Lerntherapie auf das bewährte Videokonferenz-Format verlagert. Auch wenn das Lernwerk geöffnet ist, können Sie flexibel entscheiden, ob Ihr Kind weiter im Einzelunterricht online oder vor Ort die Nachhilfe wahrnimmt. Mit unserem Hybrid-Modell erfährt Ihr Kind jederzeit einen lebendigen, zugewandten und interessanten Unterricht mit der perönlichen Lehrkraft. Über die jeweiligen Unterrichtsbedingungen informiert die Geschäftsführung aktuell per E-Mail sowie auf den News der Website.

P.S. Das Lernwerk unterliegt als außerschulische Bildungsstätte den Verordnungen der zuständigen Behörden. Die Entscheidung, ob und in wieweit die Lernwerke öffnen dürfen oder schließen müssen, obliegt den Ländern Berlin beziehungsweise Brandenburg.

Das Lernwerk richtet sich nach den geltenden Infektionsschutzverordnungen