anmeldung.html#loginerror
anmeldung.html#activationerror

Motivation in der Schule

 

Liebe Eltern,

Kinder sehen ihrer Einschulung oft sehr begeistert entgegen. Sie freuen sich aufs Lesenlernen und viel Neues. Wenn ich mit Kindern spreche, die das erste Schuljahr hinter sich haben, fällt z. B. folgender Frage: „Kannst du mich von diesem Verein wieder abmelden?“

Vor allem die Hausaufgaben tragen dazu bei, dass viele Kinder schnell die Lust am Lernen verlieren. Nun werden Sie als Eltern vielleicht versuchen, Ihr Kind wie folgt zu motivieren und zu unterstützen:

  • "So viel ist es doch gar nicht."

  • "Wenn du gleich angefangen hättest, wären die Aufgaben schon erledigt."

  • "Schau doch mal, die Rechenaufgaben sind ganz einfach!"

Leider sind demotivierte Kinder schwer für Schularbeiten zu begeistern, oft kommt es zu Streit. Davon können viele Eltern ein Lied singen.

Motivation empfinden Kinder immer dann, wenn sie Freude an einer Tätigkeit haben und sie als belohnend wahrgenommen wird. Natürlich fragen Sie sich als Eltern zu Recht, ob dies beim Lernen für die Schule überhaupt möglich sei.

Wie doch Motivation selbst beim Erledigen der Hausaufgaben entstehen kann, möchten wir Ihnen auf den nächsten Seiten zeigen.

 

Ihre

Swantje Goldbach

Swantje Goldbach
Pädagogische Leiterin des Lernwerks

  

 
Motivation in der Schule
Motivation in der Schule
Motivation in der Schule