anmeldung.html#loginerror
anmeldung.html#activationerror

Ist ein Schulwechsel nötig? Beratung im Lernwerk

Schulberatung

Beratung zum Schulwechsel: Ist mein Kind an der richtigen Schule?

Für das effektive Lernen des Schulstoffes ist es für Schüler besonders wichtig, sich in der Schule wohlzufühlen und weder über- noch unterfordert zu werden. Daher ist die Wahl der passenden Schule nichts, was auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Wir bieten Ihnen aufgrund dessen bei einem anstehenden Schulwechsel eine kompetente Beratung. Wir kennen uns nicht nur mit den unterschiedlichen Lerntypen von Schülern aus, sondern ebenfalls mit zahlreichen Schulen, die für einen Wechsel in Frage kommen.

Entspannter Schulwechsel dank Beratung vom Lernwerk

Wir bekommen mit, dass während der Schulzeit regelmäßig folgende Fragen auftauchen, welche die Schulkarriere des Kindes maßgeblich beeinflussen können.

 

  • Woran erkenne ich eine gute Schule?
  • Welche Schule ist die richtige für mein Kind?
  • Wie kann ich mein Kind optimal fördern?
  • Was braucht mein Kind und was tut ihm gut?
  • Wie bewerbe ich mich richtig bei der passenden Schule bzw. wie verläuft das Anmeldeprozedere?

Damit Sie mit diesen Fragen nicht überfordert sind, sondern mit Hintergrundwissen und Selbstbewusstsein eine richtige Entscheidung treffen können, bieten wir Ihnen eine fachkundige Schulformberatung.

Schulberatung bei Ihrer Reformnachhilfeschule

Dank unserer Expertise und unseres Einfühlungsvermögens sind wir in der Lage, Ihnen eine umfassende Beratung zu einem eventuellen Schulwechsel zu bieten. Aus unserer täglichen Arbeit sind uns die wichtigsten Probleme der Schulzeit wohlbekannt und wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat sowie unserer Erfahrung zur Seite. Die passende und effektive Nachhilfe in Berlin und Potsdam bieten wir Ihnen darüber hinaus.

Im Lernwerk beraten wir Sie ausführlich zu Themen wie:

  • Wahl des richtigen Schultyps (Schulberatung)
  • Schulwechsel
  • Wahl der Leistungs-und Grundkurse
  • Schulreife
  • Motivation
  • Eltern-Kind-Kommunikation
  • psychologische Schulberatung
  • Intelligenztests (IQ-Test)
  • Diagnostik in Bezug auf Legasthenie (Lese-Rechtschreibschwäche) sowie Dyskalkulie (Rechenschwäche)