Jetzt zum kostenlosen Beratungsgespräch anmelden: 030 / 53 000 50
anmeldung.html#loginerror
anmeldung.html#activationerror
 
 
 
 

VNN und ENES zu Gast im Lernwerk

22.01.2013

Am Samstag, den 19. Januar, erhielten wir prominenten Besuch vom European Network of Educational Support, ENES, und dem VNN, dem Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen. VNN-Vorsitzender Dr. Cornelia Sussieck war es besonders wichtig, eine renommierte und erfolgreiche Berliner Nachhilfeschule zu präsentieren. Sussieck:  „Das Lernwerk ist in Berlin das beste Institut.“

Ein gutes Dutzend Experten, vor allem aus Griechenland und der Türkei, ließ sich unsere Lernwerk-Filiale in Steglitz zeigen: Besonders positiv aufgefallen sind die großen, freundlichen Unterrichtsräume, die umfangreiche Ausbildung unserer Lehrer sowie die Tatsache, dass Lernwerk-Fachkurse ausschließlich im Einzelunterricht stattfinden.

Auch unser Motto, dem Schüler Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, damit er schnell wieder auf eigenen Füßen steht, wurde lobend aufgenommen, u.a. vom Verbandsvorsitzenden George Hagitegas. Sehr interessant fand man zudem, jetzt auch Online-Nachhilfe in bewährter Lernwerk-Qualität erhalten zu können.

Nach dem Rundgang und der angeregten Diskussion mit Lernwerk-Gründern Swantje Goldbach und Jan Horn sowie Juliane Oldenburg, Leiterin des Lernwerks in Steglitz, ging es für die Delegation ins Berliner Abgeordnetenhaus. Auf Einladung des Bildungspolitischen Sprechers der Fraktion der Grünen, Özcan Mutlu, stellten die ENES-Vertreter die Rolle der Nachhilfe in der Bildungslandschaft ihrer Heimatländer vor.

Wir danken für die aufschlussreichen Gespräche und freuen uns auf einen weiteren Austausch.