Jetzt zum kostenlosen Beratungsgespräch anmelden: 030 / 53 000 50
anmeldung.html#loginerror
anmeldung.html#activationerror
 
 
 
 

Jako-o Bildungsstudie veröffentlicht. Eltern beurteilen Schule in Deutschland

11.09.2014

Wie zufrieden sind Mütter und Väter mit der Schule ihrer Kinder?

Das wollte die Jako-o Bildungsstudie zum dritten Mal wissen und befragte dafür 2000 Mütter und 1000 Väter. Die Ergebnisse wurden gestern auf einer Pressekonferenz veröffentlicht: Deutlich wurde gleich zu Beginn eine Kritik an der Bildungspolitik, da Elternwünsche unerfüllt blieben. Besonders unverständlich sind Eltern die unterschiedlichen schulischen Bedingungen in den verschiedenen Bundesländern. Auch votierten sie klar für ein Zentralabitur in ganz Deutschland.

Sichtbar wurde auch, dass der schulische Leistungsanspruch nicht Priorität der Eltern war, sondern gleiche Bildungschancen für alle, gute Allgemeinbildung und Sozialkompetenz.

Beim Thema Ganztagsschulen kam es zu einer überraschenden Zahl, hatten bei der Bildungsstudie 2010 59% der Eltern den Wunsch ihr Kind auf eine Ganztagsschule zu schicken, erhöhte sich dieser Elternwunsch 2012 auf 70%. Tatsächlich besuchen in Deutschland im Moment nur 32% der Kinder eine solche Schule.

Weitere Details und genaue Zahlen können Sie in der Jako-o eigenen Zeitung „Wirbelwind“ nachlesen, in der Spezialausgabe „3. Bildungsstudie“.