anmeldung.html#loginerror
anmeldung.html#activationerror

Ferienkurs Physik

Ferienkurs Physik

Was sagt das allgemeine Gasgesetz? Wie funktioniert die Relativitätstheorie? Wie baue ich einen Heißluftballon?

Antworten gibt ein Ferienkurs Physik.

Wer im Physikunterricht bei einem wichtigen Thema gefehlt hat, der kann schnell den Anschluss an die Klasse verlieren. Das gilt auch, wenn bestimmte mathematische Methoden, die für das Fach Physik angewandt werden müssen, nicht begriffen worden sind. Physik ist weit weniger abstrakt, als sie unterrichtet wird. Sie beschreibt erfahrbare Lebenswirklichkeiten, viele physikalische Prozesse beobachten wir täglich.

Ein Ferienkurs Physik im Lernwerk ist eine schnelle Lösung, um frei von Schulstress in täglich 90 Minuten individuellem Einzelunterricht  genau das zu bearbeiten, was man für ein Vorankommen in der Schule benötigt, zum Beispiel die Newtonschen Gesetze, oder die Heisenbergsche Unschärferelation. Wir verknüpfen Lernen mit allen Sinnen und machen abstrakte Inhalte konkret.

So macht Physik richtig viel Spaß. Nach dem Ferienkurs Physik verbessern sich die Noten, die Fragen sind beantwortet und der Schüler kann wieder allein weiterarbeiten.