Jetzt zum kostenlosen Beratungsgespräch anmelden: 030 / 53 000 50
anmeldung.html#loginerror
anmeldung.html#activationerror
 
 
 
 

Jobs im Lernwerk

Jeder kluge Kopf kann bei uns Lehrer werden. Bewerben Sie sich als Sprachlehrer - Nachhilfelehrer - Förderlehrer.

Arbeiten im Lernwerk

Sie möchten Nachhilfe geben in Berlin oder Potsdam? Wir sind stets auf der Suche nach engagierten, lernfreudigen Mitarbeitern und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere aktuellen vakanten Stellen:


 

Nachhilfelehrer (m/w) für alle Schulfächer

Als freier Mitarbeiter unterrichten Sie Schülerinnen und Schüler in Einzelbetreuung an einem unserer Standorte in Berlin oder Potsdam.

Ideale Voraussetzungen:

  • Sie studieren bzw. haben bereits ein abgeschlossenes Studium (nicht zwingend auf Lehramt).
  • Sie haben bereits Erfahrung im Unterrichten und sind fachlich fit.
  • Sie arbeiten gern mit Kindern und Jugendlichen.
  • Sie sollten sich vorstellen können, mindestens ein Jahr bei uns zu arbeiten.

Was wir Ihnen bieten:

  • Sie erhalten eine kompetente Einarbeitung und hervorragende Arbeitsbedingungen.
  • Es erwartet Sie ein nettes Team und ein durchdachtes pädagogisches Konzept.
  • Sie bekommen vielfältige und hochwertige Weiterbildungsmöglichkeiten: Wir bieten ca. 40 kostenlose Fortbildungen im Jahr an.
  • Als erstes deutsches Institut verpflichtet sich das Lernwerk dazu, ausschließlich Unterrichtsstunden an Nachhilfelehrer zu vergeben, die eine Ausbildung zum "Geprüften Nachhilfelehrer" (TutorWatch) abgeschlossen haben. Die Kosten dieser E-Learning-Ausbildung übernehmen wir für Sie. Nähere Informationen zu TutorWatch unter www.tutorwatch.de.
  • Die Tätigkeit ist eine freie Mitarbeit auf Honorarbasis.
zum Bewerbungsformular

Sprachlehrer (m/w) für Englisch, Französisch, Spanisch und DaF

Als freier Mitarbeiter unterrichten Sie Schülerinnen und Schüler in Einzelbetreuung.  Sie können Nachhilfe anbieten in Berlin oder Potsdam.

Ideale Voraussetzungen:

  • Sie studieren Englisch, Französisch oder Spanisch oder haben bereits ein abgeschlossenes Studium in diesem Bereich.
  • Sie haben bereits Erfahrung im Unterrichten.
  • Sie verfügen über gute verbale Kenntnisse in Ihrer Fremdsprache.
  • Sie sind offen für alternative Lernmethoden.

Was wir bieten:

  • Sie erhalten eine kompetente Einarbeitung und ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungen.
  • Es erwartet Sie ein nettes Team und ein durchdachtes pädagogisches Konzept.
  • Ein fester und regelmäßig erreichbarer Ansprechpartner ist immer für Sie da.
  • Die Tätigkeit ist eine freie Mitarbeit auf Honorarbasis.
zum Bewerbungsformular

Zusätzliche Unterlagen senden Sie bitte an bewerbung@lernwerk.de.
Postalische Bewerbungen bitte mit frankiertem Rückumschlag.


Förderlehrer (m/w) zum Einsatz an Berliner Schulen

Als unser externer Mitarbeiter halten Sie im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes an einer unserer Partnerschulen in Berlin Förderunterricht in einer kleinen Gruppe ab.

Sie brauchen kein Lehramt studiert zu haben, sollten jedoch Folgendes mitbringen:

  • mindestens Bachelor-Abschluss
  • fachliche Kenntnisse
  • Freude am Umgang mit Schülern

Was wir bieten:

  • sorgfältige Einarbeitung in die Thematik „Förderunterricht“ sowie regelmäßige Weiterbildungen
  • eine Tätigkeit auf Honorarbasis
  • ein fester und regelmäßig erreichbarer Ansprechpartner
zum Bewerbungsformular

Zusätzliche Unterlagen senden Sie bitte an bewerbung@lernwerk.de.
Postalische Bewerbungen bitte mit frankiertem Rückumschlag.


Webentwickler (m/w)

Die Lernwerk GmbH (www.lernwerk.de) sucht zur Wartung und Neuentwicklung bestehender Websites, bzw. zur Umsetzung neuer Projekte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Webentwickler/in oder ein Team auf Honorarbasis oder Festanstellung für Typo3 und evtl. Wordpress, Datenbankanbindung/-entwicklung, Responsive-Design, Shop-Systeme. Kenntnisse in Webdesign, Usability-Design, Video-Streaming und SEO sind erwünscht. Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie eine pünktliche Termineinhaltung runden Ihr Profil ab.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an Herrn Mario Gase: bewerbung@lernwerk.de.


 

Lerntherapeut (m/w)

Die Lernwerk GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Lerntherapeut/in auf Honorarbasis oder in Festanstellung.

Ihre Aufgaben:

Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt bei der Betreuung von Kindern mit Lese-Rechtschreibschwäche bzw. Rechenschwäche oder AD(H)S.

Unsere Anforderungen:

Sie haben einen Hochschulabschluss und sind zertifizierter Lerntherapeut (m/w) nach FIL.

Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an Herrn Mario Gase (bewerbung@lernwerk.de). Etwaigen postalischen Bewerbungen fügen Sie bitte einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei.


 
 

Warum wir im Lernwerk arbeiten

Marek S.

Beim Lernwerk gibt es eine 1-zu-1-Betreuung, somit kann jeder Lehrende auf die Bedürfnisse, Probleme und auch Stärken jedes einzelnen Schülers und jeder einzelnen Schülerin eingehen, das ist wohl die größte Stärke vom Lernwerk. Die Räumlichkeiten strahlen Frische und Klarheit aus, sind mit vielen Lernmaterialien ausgestattet, von Fachliteratur, über Duden bis zu Harry Potter wird eine große Auswahl auch aus anderen Fächern geboten. Die Räume sind groß genug, um sich in ihnen spielerisch zu bewegen. Hier sind sowohl Spiele vorhanden, als auch die klassische Kreidetafel. Zudem werden die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durch vielfältige Workshops und Weiterbildungen geschult und auf den neuesten, wissenschaftlichen Stand gebracht.

Christian B.:

Ich arbeite im Lernwerk, weil es gerade für angehende Lehrer die Möglichkeit bietet, etwas routinierter in Sachen Unterrichtsvorbereitung und -führung zu werden, selbst wenn es sich "nur" um Einzelunterricht handelt. Man selbst setzt sich auch mit Stoff auseinander, der lange zurück liegt - so bleibt man in der Übung ;) Und zuletzt bietet das Lernwerk die Möglichkeit, einen Nebenjob schon ab einem Tag pro Woche zu führen - so flexibel sind die wenigsten Jobs für Studenten.

Luisa G.:

Ich arbeite im Lernwerk, weil es die perfekte Vorbereitung für meinen späteren Beruf ist und ich bereits während meines Lehramtsstudiums von meiner Praxiserfahrung im Lernwerk profitieren kann.

Katja B.:

Die Arbeit im Lernwerk sehe ich als gute Vorbereitung für meine spätere Lehrertätigkeit, weil ich im Einzelunterricht individuelle Schülerpersönlichkeiten kennenlerne und dadurch kreatives Lernen ganz neue Ausmaße nimmt und weil ich bei der Arbeit selbst lerne - auch ich schreibe mittlerweile Karteikarten für die Uni. Es gibt Kaffee und Kekse in der Pause und ein faires Honorar noch dazu!

Laura L.:

Im Lernwerk arbeite ich, da es ein inhaltlicher und menschlicher Zugewinn ist - die angenehme Arbeitsatmosphäre dort sowie die neuen pädagogischen und inhaltlichen Ansätze, die wir in Fortbildungen vermittelt bekommen, tragen entscheidend zu einer erfüllenden Arbeit im Lernwerk bei, sodass es super ist, auf diese sinnvolle Weise das Studentenkonto etwas aufzubessern.

Lars S.:

Ich habe damit angefangen, um neben meinem Lehramtsstudium schon praktische Erfahrung zu sammeln und weil ich gleichzeitig etwas mehr Geld brauchte. Es hat mir dann so viel Spaß gemacht und war so ein angenehmer Job, dass ich es weiter machen wollte...

Christine S.:

Für mich ist das Lernwerk ein sehr kompetenter und zugleich entspannter Ort, wo das gesamte Team dazu beiträgt, Schüler spielerisch zur Arbeit zu motivieren - die Kommunikation ist richtig gut, wir lösen gemeinsam Probleme und dabei haben alle Spaß!

Charlotte C.:

Ich arbeite im Lernwerk, weil mir das Konzept des bewegten, freieren Lernens gefällt, weil die Atmosphäre schön ist und weil ich das Geld gut gebrauchen kann, um ehrlich zu sein.

Marleen R.:

Ich arbeite im Lernwerk, weil ich als Lehramtsstudentin erste praktische Eindrücke für den späteren Schulalltag sammeln kann. Außerdem ist es spannend für mich zu beobachten, an welchen Stellen im Lehrplan, die Kinder gehäuft Verständnisprobleme haben! Und, naja....- der Kaffee dort schmeckt auch nicht schlecht ;-)