Jetzt zum kostenlosen Beratungsgespräch anmelden: 030 / 53 000 50
anmeldung.html#loginerror
anmeldung.html#activationerror
 
 
 
 
Swantje Goldbachs Blog

Lernwerk Blog mit Swantje Goldbach - Seite 3


Überuncool ein Problem mit Smartphones zu haben. Ich besitze selbst eines, habe Freude damit und weiß die Vorteile zu schätzen. Trotzdem möchte ich euch raten: Schafft nicht zu früh ein Smartphone für eure Kinder an, wartet, bis sie Teenager sind und unterhaltet euch vorher gemeinsam über den Einfluss von Medien auf eure Familie. 

Ich las in einer Illustrierten, über die ich mich schon öfter wegen ihrer oberflächlichen Art Erziehungs- und Schulthemen anzugehen geärgert habe, Folgendes: Eltern würden davon profitieren, wenn Kinder ein Smartphone besitzen.

 Weiterlesen...

In wie vielen Jahren sollen Gymnasiasten ihr Abitur erreichen? In 8 oder 9 Jahren? Soll die vor noch nicht einmal einem Jahrzehnt eingeführte Verkürzung der Gymnasialzeit wieder rückgängig gemacht werden? In Berlin wird noch heftig gestritten, während Bundesländer wie Bayern, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg in Sachen G 8 versus G 9 schon zurückgerudert sind. Niedersachsen wird ab nächstem Sommer regulär zurückkehren zum Abitur nach 13 Jahren Schulzeit. Das Argument: Die zeitliche und psychische Entlastung der Schüler. Im Tagesspiegel vom 04.04.2014 hat der Bildungsforscher Wilfried Bos das Turbo-Abitur verteidigt.

 Weiterlesen...

Die Grundschulzeit ist vorbei. Nun läuft wieder der Countdown, bis man sich bei der weiterführenden Schule anmelden muss. Letztes Jahr habe ich euch ja schon unter dem Thema „Der Weg ins Gymnasium“ meine Meinung dazu gesagt, nach welchen Kriterien man vorgehen sollte. Tatsächlich bestätigt sich in unserer Praxis weiterhin der Wunsch der Eltern nach einer ruhigeren Gangart in der Schule – eine Trendwende!

 Weiterlesen...

Wöchentlich kommen Kinder zu mir, die diagnostiziert ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung) haben. Dieses Thema ist hochkomplex, denn es sind viele Aspekte zu beleuchten, um zu verstehen, warum wir eine wahrhafte Flut von solchen Diagnosen haben. Tatsächlich nimmt das Phänomen zu, dass die Kinder von heute sich schlechter konzentrieren können als noch zu Beginn unserer Arbeit im Lernwerk. In der Schule berichten die Lehrer davon, dass viele ihrer Schüler nicht aufpassen und zuhören. „Bei den Hausaufgaben zappelt Julius dermaßen, dass ich wahnsinnig werde“, berichtet mir eine Mutter von vielen. Nun wurde das Thema auch in dem Film „Kopfüber“  bearbeitet und findet ein breites Interesse. Ein Interview von mir zu diesem Film könnt ihr auf t-online.de lesen.

 Weiterlesen...

Manche Kinder, die ich treffe, sind traurig. Sie sind so traurig, dass alles – sogar die Schulleistungen – egal werden. Dies betraf auch die Eltern von Anna, die letzte Woche bei mir waren. Dabei lief eigentlich alles glatt. Anna hatte eine lupenreine Gymnasialempfehlung, war brav und strebsam. Warum ist sie auf einmal nachts aufgestanden, um noch heimlich weiterzulernen, als sie auf dem Gymnasium war?

 Weiterlesen...
Anders Rechtschreiben lernen - Das Buch von Swantje Goldbach

Letzte Kommentare

Vortrag verschoben!
03.09.2013 14:02
Liebe Leser,...
Ganz genau
21.08.2013 15:43
Liebe Frau Graf, ...
Wie schön
21.08.2013 15:41
Liebe Ursula M....
Vielen Dank
21.08.2013 15:39
Lieber Ralf, danke für Deine Einschätzung. Ich schau auch mal bei Deinem Blog vorbei. Swantje